Über uns


Seit über 30 Jahren gibt es nun schon die Landesgruppe Mittelrhein im Beagle Club Deutschland, die im Dezember 1988 von damals 11 Beagle-Besitzern und -Begeisterten gegründet wurde, um gemeinsame Aktivitäten zu organisieren, regen Informationsaustausch zu betreiben und Geselligkeit unter Gleichgesinnten zu schaffen. 

 

Heute zählt die Landesgruppe über 40 Mitglieder, sie sich regelmäßig mit ihren Beagle zu vielfältigen Aktivitäten treffen. Im Verlauf der Zeit hat sich allerdings unser Mittelpunkt von unserem ursprünglichen Gebiet, dem Mittelrhein, der Ahr und dem Westerwald um einiges nach Norden verschoben, so dass auch viele unserer Mitglieder aus der Kölner Bucht kommen. Desweiteren haben wir aber auch Mitglieder in der Region Düsseldorf und im Aachener Land.

 

In erster Linie steht die Ausbildung und das Training unserer Hunde im Mittelpunkt. Auf dem Übungsplatz versammeln wir uns monatlich zu Spiel und Spaß mit unseren Hunden, um spielerisch die notwendigen Verhaltensweisen in der Meute zu erlernen und ihre besonderen Talente zu fördern. Auch besteht die Möglichkeit die Hunde unter fachkundiger Anleitung durch Ringtraining auf Ausstellungen vorzubereiten.

 

Bereits seit vielen Jahren bietet unsere Landesgruppe auch die Möglichkeit, sich in wöchentlichen Trainingsstunden auf das Beagle-Diplom vorzubereiten, welches ebenfalls auf unserem Hundeplatz von fachkundigen Richtern abgenommen wird. 

 

Ab 2019 startet außerdem das immer beliebter werdende Mantrailing in unserer Landesgruppe. Auch dazu werden die entsprechenden Übungsstunden und Prüfungen durch unsere Landesgruppe angeboten.

 

Im Wechsel dazu werden monatlich Wanderungen angeboten, die von den Mitgliedern im weit verbreiteten LG-Gebiet organisiert werden und neben regionalen Sehenswürdigkeiten auch Geselligkeit beim anschließenden gemeinsamen Essen versprechen.

 

Das Angebot ist vielfältig, so dass Teilnehmerzahlen von mehr als 30 Wanderern und ebenso vielen Beagle keine Seltenheit sind.

 

Ergänzt wird unser Angebot durch Informationsveranstaltungen zu Themen wie Hundegesundheit und Hundeausbildung. Vorträge zu Hundehaltung sowie Rechts- und Haftungsfragen sind geplant.

 

Natürlich kommt bei allem Fleiß auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Auf unserem Übungsplatz gibt es gegen eine kleine Spende Kaltgetränke, Kaffee und Kuchen.

 

Sommer- und Weihnachtsfest runden das Angebot der Landesgruppe ab, denn Beagler sind wie ihre Hunde liebenswürdige, gesellige und charakterfeste Zeitgenossen.

 

Interesse an einer Schnuppertour oder einer Mitgliedschaft?

 

Melden Sie sich einfach bei unseren Vorstandsmitgliedern. Wir freuen uns auf sie.